icon verkehrsrecht

Verkehrsrecht


Etwa 2,5 Millionen Verkehrsunfälle werden regelmäßig pro Jahr in Deutschland registriert. Gerade in einer Großstadt wie Berlin passiert schnell ein Unfall, der mit viel Ärger verbunden ist. Damit Sie sich wieder schnell auf Ihren Alltag konzentrieren können, helfen wir Ihnen gern bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche im Rahmen der Schadensregulierung. Auch wenn Ihnen eine Ordnungswidrigkeit oder ein Vergehen im Straßenverkehr zur Last gelegt wird, prüfen wir aufgrund unserer Erfahrung und Fachkunde die Rechtmäßigkeit behördlicher Maßnahmen oder Entscheidungen und verteidigen Sie, wenn nötig, vor Gericht.
Insbesondere folgende Schwerpunktgebiete im Verkehrsrecht bearbeiten wir gerne für sie:

  • Unfall-und Schadens­regulierung
  • Geltendmachung und Abwehr von Schadens­ersatz­ansprüchen
  • Verteidigung in Bußgeld­angelegen­heiten, z.B. Tempo- und Rotlicht­verstoß, Unfall­verursachung, Handy­nutzung
  • Verteidigung in Verkehrs­straf­sachen, z.B. Unfall­flucht, Körper­verletzung und fahrlässige Tötung, Alkohol- und Drogen­delikte
  • Unterstützung bei allen Fahr­erlaubnis­angelegen­heiten
  • Beratung bei Fahrverbot, Entziehung der Fahr­erlaubnis, Aufbau­seminar, MPU
  • Beratung bei Fahrzeug-Kauf­verträgen, z.B. Mängel­gewähr­leistung, Anfechtung

> Ulrike Martinius